Mitarbeiterentwicklung

Mitarbeiterentwicklung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg! In diesem Trainingsportfolio erzielen Sie mit Coaching und einer strategischen Mitarbeiterentwicklung Unternehmenserfolge bei gleichzeitig zufriedenen Mitarbeitern.

Zielerreichung durch effektives Zeitmanagement

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Persönliche Arbeitsorganisation («eat that frog»)
  • Arbeitstechnik
  • Zeitmanagement
  • Prioritäten richtig setzen (Eisenhower-Modell/Pareto-Prinzip)
  • Minuten-Manager

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • fokussieren bei ihrer Arbeit wirksam auf strategierelevante Themen
  • haben die Grundprinzipien der persönlichen Arbeitsorganisation erarbeitet und auf den persönlichen Arbeitsalltag angepasst
  • kennen nach dem Seminar die Grundlagen des Zeitmanagements
  • kennen ihre Zeitfresser und Ablenker
  • gewinnen Freiräume und Flexibilität

Methoden/Instrumente

  • Priorisierung der eigenen Ziele und Aufgabenliste
  • Bewertung der eigenen Schlüsselergebnis-Bereiche
  • Persönliche Arbeitsplanung

Varianten

  • Workplace-Excellence am Arbeitsplatz des Teilnehmers:
  • Ordnung im Arbeitsalltag
  • Strukturierte Vorgehensweise
  • Clean Desk Policy
  • Effiziente Nutzung von elektronischen Arbeitsmitteln

1 bis 1,5 Tage

Coaching

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Coaching-Instrumente und -Methoden
  • Coaching-Scorecard
  • Coaching Prozess
  • Praxistransfer

Ziele/Nutzen

Der Coachee …

  • wird auf seinem Weg begleitet und seine Selbstreflexion unterstützt
  • reflektiert seine Ziele und fokussiert auf Wesentliches
  • aktiviert vorhandene Ressourcen
  • wirft Ballast ab
  • baut vorhandene Filter ab und schärft seine Wahrnehmung
  • verbessert seine Lern- und Leistungsfähigkeit
  • spart Energie und steigert seine Effektivität und Effizienz

Methoden/Instrumente

  • Nach Wunsch und in Absprache mit dem Coachee/Auftraggeber ausgerichtetes und zusammen­gestelltes Coaching

Themenauswahl

  • Führung
  • Energiemanagement
  • Kommunikation und Wirkung
  • Methodik
  • Entscheidungsfindung

Varianten

  • Parallelsequenzen für mehrere Führungskräfte
  • On-the-Job-Begleitung in ausgewählten Situationen
  • Langzeitbegleitung
  • Begleitung bei Realisierung eines Anliegens oder Lösung eines Problems
Coaching als Führungsinstrument

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Coaching-Instrument und -Methoden
  • Der Vorgesetzte in der Rolle des Coachs
  • Coaching-Scorecard
  • Coaching-Prozess
  • Praxistransfer

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • haben für sich den Coachingbegriff definiert und wenden ihn im Alltag richtig an
  • wissen, wann es im Führungsalltag sinnvoll ist, als Vorgesetzter einen Mitarbeiter zu coachen
  • erhalten Impulse und sammeln Erfahrungen, wie sie Coaching gezielt einsetzen, um die Effizienz und Zufriedenheit der Mitarbeiter nachhaltig zu steigern
  • führen mithilfe des Coachingbogens ein Coaching durch

Methoden/Instrumente

  • Konkretes Üben an Fällen aus der Praxis
  • Video
  • Theoretische Inputs
  • Coachingbogen
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

1 Tag

Der HR-Business-Partner

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Die Rolle des HR Business Partners aus Sicht des Linienkunden
  • Rolle
  • Anforderungen
  • Erwartungen
  • Rollenerfüllung
  • GAP-Analyse

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • kennen die Erwartungen der Linienvorgesetzten an sie in der Rolle des HR-Business-Partners

Methoden/Instrumente

  • Kurzinputs
  • Einzel- und Gruppen-Übungssequenzen
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks