Controlling

In diesem Trainingsportfolio unterstützen wir Führungskräfte, Mitarbeiterziele richtig zu formulieren und zu controllen. Ebenso, wie Sie als Führungskraft frühzeitig Risiken bei Ihren Mitarbeitern erkennen und diese ausräumen.

Gesprächsführung – mit Zielen führen

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Unternehmensführungsprozess
  • Interner Mitarbeitergesprächsprozess (MAG-Prozess)
  • Ziele richtig formulieren
  • Kontrolle/Controlling
  • Überbringen schwieriger Botschaften
  • Mitarbeiter-Portfolio (Wer ist mein Mitarbeiter?)

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erkennen die Bedeutung des Führens mit Zielen
  • formulieren Ziele konkret und verständlich
  • erkennen das Mitarbeitergespräch als zentrales Führungs­instrument
  • trainieren schwierige Mitarbeitergespräche

Methoden/Instrumente

  • Fallbeispiele
  • Mitarbeitergespräche «eins zu eins»
  • Theoretische Inputs
  • SMART-Ziele formulieren und bewerten
  • Erstellen eines Mitarbeiter-Portfolios

1 Tag

Ressourcenmanagement

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Energiemanagement
  • Erkennen und Vermeiden von Stress
  • Burnout-Prophylaxe
  • Heikle Führungsthemen
  • Mobbing

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • kennen die Grundlagen des Ressourcenmanagements
  • wissen, wie sie Stress und die Gefahr von Burnout bei sich und anderen frühzeitig erkennen und können damit umgehen
  • wissen, wie man heikle Themen bei Mitarbeitern anspricht

Methoden/Instrumente

  • Inventar persönlicher Stressfaktoren/Burnoutrisiko(-Test)
  • Erarbeiten von Massnahmen zur Stressprävention und -reduktion

1 Tag

Führen mit Kennzahlen

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Risikoerkennung und Risikovermeidung
  • Eruierung von Performancesteigerungspotenzial
  • Einflussnahme aufgrund von Kennzahlen

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erkennen Risiken frühzeitig und können diese vermeiden
  • erkennen und initiieren mögliche Performancesteigerungen
  • wissen, wann ihre Aufmerksamkeit und Einflussnahme erforderlich ist und wie sie am besten vorgehen
  • gewinnen Freiräume und Flexibilität

Methoden/Instrumente

  • Führen ihrer Verkaufs-Crew auf Basis von Kennzahlenalyse

0,5 Tage

Strukturierte Ziel- / Ziel­abweichungsgespräche

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Rolle als Führungskraft
  • Führen mit Zahlen von Individuen
  • Coaching und Sparring von Beratern
  • Motivierende Führungskommunikation

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erhöhen die Effizienz von Abweichungsgesprächen durch strukturierte Vorbereitung und Durchführung
  • schaffen konkrete Verbindlichkeiten für die Ergebnisumsetzung
  • schaffen Begeisterung bei ihren Mitarbeitern

Methoden/Instrumente

  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Training konkreter Praxisfälle
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

0,5 Tage