Führung im Vertrieb

Wie rekrutieren Sie die passenden Sales und Account-Manager?  Mehr noch, wie führen Sie diese zu Höchstleistungen? Wie gestalten Sie Ihre Team-Meetings effizienter und zielgerichteter? Unser Portfolio unterstützt Sie bei diesen und noch viel mehr Fragestellungen im Umgang mit Ihren Vertriebsmitarbeitern.

Erfolgreich rekrutieren im Verkauf

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Rekrutierungsprozess und Rekrutierungsquellen
  • Klarheit über die Anforderungen

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • finden genügend und optimale Kandidaten
  • verstehen die Bedeutung des «Ersatzbankmanagements»
  • schaffen Klarheit in einem Rekrutierungsgespräch
  • formulieren Anforderungen an potenzielle Stelleninhaber klar
  • identifizieren ergänzende Möglichkeiten im Rekrutierungsprozess

Methoden/Instrumente

  • Gruppenübungen
  • Praxisübungen

0,5 Tage

Strukturiertes Führen von Sales Meetings

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Rolle als Führungskraft
  • Führen mit Zahlen im Kollektiv
  • Coaching und Sparring von Beratern
  • Motivierende Führungskommunikation

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erhöhen die Effizienz von Team-Meetings durch strukturierte Vorbereitung und Durchführung
  • schaffen konkrete Verbindlichkeiten für die Ergebnisumsetzung
  • schaffen Begeisterung in ihren Team-Meetings

Methoden/Instrumente

  • Gruppenübungen
  • Training konkreter Fälle aus der Praxis
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

0,5 Tage

Erfolgreiche Zielerreichung und Auftragserteilung im Verkauf

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Rolle als Führungskraft
  • Führen mit Zahlen von Individuen
  • Coaching und Sparring von Beratern
  • Motivierende Führungskommunikation
  • Training der effizienten Auftragserteilung als Führungsinstrument

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erhöhen die Effizienz von Abweichungsgesprächen durch strukturierte Vorbereitung und Durchführung
  • schaffen konkrete Verbindlichkeiten für die Ergebnisumsetzung
  • kennen den Aufbau und die Wirkung einer effizienten Auftrags­erteilung
  • kennen und wenden diese erfolgreich an
  • schaffen Begeisterung bei ihren Mitarbeitern

Methoden/Instrumente

  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Training konkreter Praxisfälle
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

0,5 Tage

«Side by Side» – Sales Sparring

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Training von «Side-by-Side»-Vorbereitungsgesprächen anhand konkreter Kundenbeispiele

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • begeistern ihre Teams durch Begleitgespräche und erhöhen so die «Lust am Verkauf»
  • erhöhen die eigene Arbeitseffizienz durch strukturierte Vorbereitungsgespräche für die «Side-by-Side»-Begleitung
  • erhöhen die Qualität ihrer Kundengespräche durch die strukturierte Vorbereitung der «Side by Side»-Gespräche gemeinsam mit den Führungskräften
  • steigern ihre Verkaufsergebnisse durch die parallele Befähigung

Methoden/Instrumente

  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Training konkreter Praxisfälle
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

0,5 Tage

Motivierende Führung durch Einsatz vorhandener Führungsinstrumente

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Führungstraining für motivierende Führungskräfte
  • Effizienter Einsatz vorhandener Vertriebsinstrumente

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • setzen die vorhandenen Führungsinstrumente motivierend ein
  • nutzen das Potenzial der vorhandenen Führungsinstrumente
  • wissen, wann ihre Aufmerksamkeit und Einflussnahme erforderlich ist und wie sie am besten vorgehen

Methoden/Instrumente

  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Training konkreter Praxisfälle
  • Strukturierte Kollegen- und Experten-Feedbacks

0,5 Tage

Wirksam fokussieren – Zeit-, Effektivitäts- und Effizienz-Management für Führungskräfte im Vertrieb

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Persönliche Arbeitsorganisation («eat that frog»)
  • Arbeitstechnik
  • Auftrag und Delegation
  • Zeitmanagement
  • Prioritäten richtig setzen (Eisenhower-Modell/Pareto-Prinzip)
  • Minuten-Manager

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • fokussieren bei ihrer Arbeit wirksam auf strategierelevante Themen
  • haben die Grundprinzipien der persönlichen Arbeitsorganisation erarbeitet und auf den persönlichen Arbeitsalltag angepasst
  • kennen nach dem Seminar die Grundlagen des Zeitmanagements
  • wissen, wie sie es schaffen, zu den zehn Prozent der Führungs­kräfte zu gehören, die aktiv ihre Arbeit strukturieren und Arbeitsschritte effizient umsetzen
  • kennen ihre Zeitfresser und Ablenker und bauen diese ab
  • gewinnen Freiräume und Flexibilität

Methoden/Instrumente

  • Priorisierung der eigenen Ziele und Aufgabenliste
  • Bewertung der eigenen Schlüsselergebnis-Bereiche
  • Persönliche Wirkungsanalyse

Variante

  • Workplace Excellence am Arbeitsplatz des Teilnehmers:
  • Ordnung im Arbeitsalltag
  • Strukturierte Vorgehensweise
  • Clean Desk Policy
  • Effiziente Nutzung von elektronischen Arbeitsmitteln

1 Tag

Führen mit Kennzahlen im Vertrieb

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Risikoerkennung und -vermeidung
  • Eruierung von Umsatzsteigerungspotenzial
  • Einflussnahme aufgrund von Kennzahlenabweichung

Ziele/Nutzen

Die Teilnehmer …

  • erkennen Risiken frühzeitig und können diese vermeiden
  • erkennen und initiieren mögliche Performancesteigerungen
  • wissen, wann ihre Aufmerksamkeit und Einflussnahme erforderlich ist und wie sie am besten vorgehen

Methoden/Instrumente

  • Führen ihrer Verkaufs-Teams auf Basis von Kennzahlen

0,5 Tage